Familienunterstützender Dienst (FuD)

Im Rahmen des familienunterstützenden Dienstes (FuD) können wir Ihnen unterschiedliche Leistungen anbieten.

 

Betreuung zu Hause, Assistenzleistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe und Beratung.

 

Je nach Art und Grad der Einschränkung suchen wir mit Ihnen gemeinsam eine geeignete Assistenz oder Betreuungsperson. Die Bandbreite der Qualifikationen unserer MitarbeiterInnen geht dabei von erfahrenen Ehrenamtlern über Heilerziehungspfleger bis zu diplomierten Sozialpädagogen.


Wie man an solch eine Assistenz kommt und welche Finanzierungsmöglichkeiten es dafür gibt, können Sie bei einem Beratungsgespräch in unserer Geschäftsstelle erfahren.

 

Kontakt:

Andrea Stadermann





Der Rhein-Kreis-Neuss unterstützt unsere Arbeit finanziell mit einem Personalkostenzuschuss zum FuD.